Haben Sie Fragen?

Hier ist Platz für Ihre Fragen und Anregungen: Sie wollten schon lange wissen, ob Salz im Bohnen-Kochwasser nützlich ist oder ob grüne Tomaten giftig sind? Sie hätten gerne einen wissenschaftlichen Überblick über die Vor- und Nachteile verschiedener Materialien von Küchenutensilien? Sie wollen selbst ein kleines Küchenexperiment starten und wünschen sich einen guten Rat zur Planung?

Schreiben Sie uns Ihre Fragen, Ideen und Themen-Vorschläge. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

 

(195 Mal angesehen, davon 3 Mal heute)
8 Gedanken zu “Haben Sie Fragen?
    1. bESSERwisser

      Liebe Ilse,

      da kommt es ganz darauf an – wir würden aber einen Besuch beim Arzt oder in der Apotheke empfehlen um eine fachkundige Meinung einzubinden.

      Alles Liebe,
      die bESSERwisser

       
  1. Günther Buchinger

    Ich habe bei den Bandscheiben an einer Stelle eine Entzündung.Diese Entzündung drückt zum Teil auch auf den Ischiasnerv und verursacht daher starke Schmerzen bis zum Fuß. Kann ich da einen Topfenwickel verwenden ,wie oft und wie lange kann ich diesen drauflassen?

    Danke für Ihre Antwort

     
    Antworten
    1. bESSERwisser

      Lieber Herr Buchinger,
      Sie können natürlich versuchen, ob Topfenwickel eine Linderung bewirken,sollten aber bei starken Schmerzen unbedingt Ihren Arzt aufsuchen.
      Liebe Grüße, und gute Besserung,
      die bESSERwisser

       
  2. Doris Gerhards-Hasler

    Frage:
    Warum sollen Äpfel auf einer Glasreibe und nicht auf einer Metallreibe gerieben werden?

     
    Antworten
    1. bESSERwisser

      Liebe Frau Gerhards-Hasler,
      Äpfel können natürlich auch auf einer Metallreibe gerieben werden. Durch das Reiben mit einer Glasreibe werden sie allerdings feiner, und das darin enthaltene Pektin kann besser freigesetzt werden. Apfelbrei von der Glasreibe wird gerne als Babykost verwendet und gilt auch als Großmutters Geheimtipp bei Darmbeschwerden.
      Liebe Grüße,
      die bESSERwisser

       
  3. Barbara Lüke

    Da sitzen zwei Täglich-Kocher und Dauersucher nach guten Zutaten bei Dresden nach einem Abend mit Japanern mit ein wenig Kobe-beef (natürlich zubereitet von unserer japanischen Freundin) und anschließend im Beefer zubereiteten anderen Fleischstücke und versuchen die abendliche Frage des 14jährigen Sohnes der Freundin zu beantworten, warum Fleisch karamellisiert im Beefer. So fanden wir Ihre Seite (und die Antwort). IST DIESER BLOG SCHÖN UND SINNVOLL UND INTERESSANT! Wir werden jetzt häufiger bei Ihnen vorbeischauen und beglückwünschen Sie zu Ihrem Ministerium, das so etwas Sinnvolles unterstützt! Liebe Grüsse aus dem Nachbarland

     
    Antworten
    1. bESSERwisser

      Liebe Frau Lüke,

      ein schöneres Kompliment können wir zu unseren Blog-Artikeln nicht erhalten. Vielen Dank und ganz viel Freude beim Lesen!

      Übrigens: sollten wieder mal Fragen auftauchen, die durch unseren Blog noch nicht beantwortet wurden, schreiben Sie uns gerne!

      Beste Grüße,
      die bESSERwisser

       

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden