ForscherInnen der Vetmeduni Wien untersuchten die Zusammensetzung des Winterspecks skandinavischer Braunbären und fanden heraus, dass mehrfach ungesättigte Fettsäuren beim Energie Sparen in der kalten Jahreszeit eine wichtige Rolle spielen.
Wiener ForscherInnen weisen nach, dass die Einnahme von Magenschutz-Medikamenten Allergien verstärken oder diese sogar auslösen kann.
Jede Stadt zeichnet sich durch eine einzigartige Zusammensetzung an Mikroorganismen aus. Alexandra Graf und KollegInnen von der FH Campus Wien untersuchen das Mikrobiom von Wiens U-Bahnen.
Schweizer WissenschafterInnen konnten Signalwege in der Zelle weiter aufklären, die an wichtigen Lebensprozessen, wie zum Beispiel dem Herzschlag, beteiligt sind.
Britischen ForscherInnen ist es gelungen, Bakterien mit einem vollständig synthetischen Erbgut zu erschaffen. Ihr Genom umfasst vier Millionen Basenpaare, und sie besitzen einen vereinfachten genetischen Code.
Hier gibt es den Audio- und Videomitschnitt sowie die Folien vom CRISPR/Cas-Webinar für LehrerInnen mit Renée Schroeder vom 23.22.1019.
Am 2.12.2019 spricht Jürgen Knoblich über den "Mensch der Zukunft". Auch die Mitmachstation zur Genschere CRISPR/Cas von Open Science und dem Doktoratskolleg RNA-Biologie kann wieder besucht werden.
Am 19. und 20. Oktober 2019 wird das neue "CoSA – Center of Science Activities" in Graz eröffnet. Mit dabei: Die Mitmachstation zur Genschere CRISPR/Cas von Open Science und dem Doktoratskolleg RNA-Biologie.
Save the date: Am 27.09.2019 gibt es bei der European Researchers´ Night eine Mitmachstation zur Genschere CRISPR/Cas , die von Open Science und dem Doktoratskolleg RNA Biologie gestaltet wurde.
Am 23. Oktober 2019 bietet Open Science ein Webinar für PädagogInnen zum Thema Genschere CRISPR/Cas an, Sprecherin ist Renée Schroeder.
Am 20.11.2019 bietet Open Science in Graz eine Fortbildung für Biologie-LehrerInnen der Sekundarstufe II zu den Themen Immunsystem des Menschen sowie Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten an.
Möchten Sie das Thema im Zelle im Unterricht durchnehmen? Hier finden Sie Unterrichtsmaterialien von Open Science zum Thema für die Sekundarstufe I und II.
Hier gibt es einen Foliensatz und Anregungen für den Unterricht zum Thema Schnittstelle Körper-Technik von Open Science zum freien Download.
Hier finden Sie Unterrichtsmaterialien von Open Science zum Thema "Das Mikrobiom des Menschen" für die Sekundarstufe II : Einen Foliensatz mit Begleittext sowie Arbeitsblätter für den Unterricht zum freien Download.
Hier finden Sie Unterrichtsmaterialien von Open Science zum Thema Epigenetik für die Sekundarstufe II : Einen Foliensatz mit Begleittext sowie Arbeitsblätter für den Unterricht zum freien Download.
Glitter, sweet smells and a fun change for taking a bath - but how do the colourful bath bombs work? In our christmas special, our visitors explore and can make their own bath bombs.
Ende Oktober ziehen Kinder und Jugendliche verkleidet durch die Straßen, um auf Süßigkeitenjagd zu gehen oder mit ihren FreundInnen Motto-Partys zu feiern. Wenn Halloween vor der Türe steht, hält das schaurig-schöne Ambiente auch Einzug in unsere Labore. Von 21. – 31. Oktober haben Volksschulklassen und am 30. und 31. Oktober Familien mit Kindern ab 7 Jahren die Möglichkeit, beim Halloween-Special das Vienna Open Lab von seiner gruseligen Seite kennen zu lernen.
Im Vienna Open Lab haben nicht nur Schulklassen, Hortgruppen oder Einzelpersonen die Chance, in einem echten Forschungslabor zu experimentieren. Im Rahmen unserer Familienpraktika können Kinder zwischen 8 und 10 Jahren ab Herbst wieder gemeinsam mit ihren interessierten Begleitpersonen im Labor stehen. An fünf aufeinanderfolgenden Terminen wird dabei zu verschiedensten Themen zusammen geforscht und experimentiert.
Die Zelle ist im Biologie-Lehrplan ein fixer Bestandteil. Das Vienna Open Lab hat zur spielerischen Vermittlung des Themas ein kostenloses Kartenspiel und Unterrichtsmaterialien entwickelt.
Find out why some people enjoy broccoli, while others can't stand it! During this workshop, you will investigate a human taste receptor gene for tasting certain bitter substances.
Hier gibt es den Audio- und Videomitschnitt sowie die Folien vom CRISPR/Cas-Webinar für LehrerInnen mit Renée Schroeder vom 23.22.1019.
Am 2.12.2019 spricht Jürgen Knoblich über den "Mensch der Zukunft". Auch die Mitmachstation zur Genschere CRISPR/Cas von Open Science und dem Doktoratskolleg RNA-Biologie kann wieder besucht werden.
Am 19. und 20. Oktober 2019 wird das neue "CoSA – Center of Science Activities" in Graz eröffnet. Mit dabei: Die Mitmachstation zur Genschere CRISPR/Cas von Open Science und dem Doktoratskolleg RNA-Biologie.
Glitter, sweet smells and a fun change for taking a bath - but how do the colourful bath bombs work? In our christmas special, our visitors explore and can make their own bath bombs.
Ende Oktober ziehen Kinder und Jugendliche verkleidet durch die Straßen, um auf Süßigkeitenjagd zu gehen oder mit ihren FreundInnen Motto-Partys zu feiern. Wenn Halloween vor der Türe steht, hält das schaurig-schöne Ambiente auch Einzug in unsere Labore. Von 21. – 31. Oktober haben Volksschulklassen und am 30. und 31. Oktober Familien mit Kindern ab 7 Jahren die Möglichkeit, beim Halloween-Special das Vienna Open Lab von seiner gruseligen Seite kennen zu lernen.
Im Vienna Open Lab haben nicht nur Schulklassen, Hortgruppen oder Einzelpersonen die Chance, in einem echten Forschungslabor zu experimentieren. Im Rahmen unserer Familienpraktika können Kinder zwischen 8 und 10 Jahren ab Herbst wieder gemeinsam mit ihren interessierten Begleitpersonen im Labor stehen. An fünf aufeinanderfolgenden Terminen wird dabei zu verschiedensten Themen zusammen geforscht und experimentiert.
The content in this section is only partially available in English. However, an English translation of the About us and Vienna Open Lab section is just waiting to be discovered.