Am 29. März 2019 fand die Abschlussveranstaltung des Sparkling Science Projekts TeaTime4Schools in Räumlichkeiten der AGES (Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit) statt. 200 SchülerInnen aus ganz Österreich nahmen teil.
Mit über 250 TeilnehmerInnen war der UniStem Day am 15. März 2019 ein voller Erfolg! Dieser weltweite Aktionstag zum Thema Stammzellen wurde bereits zum zweiten Mal in Wien organisiert.
Mit Hilfe von gestalterischen Methoden wird das Thema Genom-Editierung mit CRISPR/Cas9 an Schulen erarbeitet. Vor allem ethische und gesellschaftliche Fragestellungen rund um die neue Technologie stehen im Zentrum - gemeinsam gestaltete Bilder bietet den SchülerInnnen Reflexionflächen für die komplexen Zusammenhänge.
Am 15. März 2019 laden das IMBA, Open Science und das Vienna Open Lab interessierte SchülerInnen wieder gemeinsam zum Stammzell-Aktionstag ein.
Die Anmeldung zur nächsten jährlichen EUSEA (European Science Engagement Association)-Konferenz am 9. und 10. Mai 2019 in Wien (Vienna BioCenter St. Marx) ist nun geöffnet! Zusammen mit der EUSEA und dem ScienceCenter Netzwerk übernimmt Open Science die Organisation vor Ort.
Die Pflanzengenetikerin Eva Maria Sehr spricht darüber, wie es um Österreichs Biodiversität steht und gibt Einblicke in ihre Arbeit und ihre Erfahrungen in der Wissenschaftskommunikation.
Die Allergieforscherin Ines Swoboda ist Expertin bei Open Science. In einem Interview gibt sie Einblicke in ihre Arbeit und ihr Engagement in der Wissenschaftskommunikation.
Der Vienna Science Quest ist bereit für neue Cacher: Die Traditional Caches und Multis wurden gewartet und stehen jetzt Schatzsuchern wieder zur Verfügung. Wer findet in den Weihnachtsferien die meisten VSQ-Caches?
Im vierten und damit letzten DNA-Workshop im Projekt TeaTime4Schools untersuchten die SchülerInnen der HBLA Klosterneuburg nicht nur ihre mitgebrachten Tee- und Bodenproben, sondern erarbeiteten in einem Kreativ-Workshop auch Interessantes zu den Sustainable Development Goals der UN.
Dr. Georg Greiner von der MUW bekam den Wissenschaftspreis 2017 der Österreichischen Gesellschaft für Laboratoriumsmedizin und Klinische Chemie (ÖGLMKC) verliehen.
The content in this section is only partially available in English. However, an English translation of the About us and Vienna Open Lab section is just waiting to be discovered.