Am 30. September findet die European Researchers‘ Night 2022 statt, und wir sind wieder vertreten! Bei den beiden Stationen vom Zentrum für Mikrobiologie und Umweltsystemwissenschaft und Open Science dreht sich diesmal alles um das Thema Mikroorganismen.
Bist du zwischen 16 und 19 Jahre alt und interessierst dich für Wissenschaft und Kommunikation? Dann bist du bei unserem neuen Projekt ImmunoKomm richtig, welches das Thema Immunsystem mit Wissenschaftskommunikation verknüpft. Melde dich gleich zur Teilnahme an!
Der Virologe Tim Skern und die Impfstoffexpertin Christina Nicolodi beantworten häufig gestellte Fragen rund um das Coronavirus SARS-CoV-2.
Mitschnitt vom Webinar, in dem der Virologe Tim Skern und die Impfstoffspezialistin Christina Nicolodi über SARS-CoV-2 sprechen und einen Ausblick auf den weiteren Verlauf der Corona-Pandemie geben.
Open Science talked with Tim Skern about his field of research, his passion for viruses in general and about SARS-COV-2 and two years of pandemic.
In einem kurzen Videobeitrag beantworten ForscherInnen Fragen wie "Wofür brauchen wir Mikroorganisen im Körper?" oder "Gibt es Jahreszeiten-spezifische Mikroorganismen?"
Videoclip für die Lange Nacht der Forschung 2020 Personaliserte Medizin - Mit Hilfe von Biomarkern zur passenden Behandlung
Die Allergieforscherin Ines Swoboda ist Expertin bei Open Science. In einem Interview gibt sie Einblicke in ihre Arbeit und ihr Engagement in der Wissenschaftskommunikation.
Wir freuen uns: Im November haben wir die 100.000-er Marke bei den NutzerInnen unseres Hungry for Science Blogs für das Jahr 2019 überschritten!
Die Pflanzengenetikerin Eva Maria Sehr spricht darüber, wie es um Österreichs Biodiversität steht und gibt Einblicke in ihre Arbeit und ihre Erfahrungen in der Wissenschaftskommunikation.
The content in this section is only partially available in English. However, an English translation of the About us and Vienna Open Lab section is just waiting to be discovered.