Die Lange Nacht der Forschung findet erstmals online statt: Vom 9.10. bis 30.12.2020 sind zahlreiche Videobeiträge und Livestreams kostenlos abrufbar, darunter auch insgesamt vier Beiträge von Open Science und dem Vienna Open Lab.
Am 27.11.2020 können Kinder und Erwachsene ihr Wissen zum Thema Allergie bei einer online-Challenge testen. Wissen und Schnelligkeit zählen, um besser als die anderen TeilnehmerInnen zu sein!
In einem kurzen Videobeitrag beantworten ForscherInnen Fragen wie "Wofür brauchen wir Mikroorganisen im Körper?" oder "Gibt es Jahreszeiten-spezifische Mikroorganismen?"
Am 27.11.2020 ist Open Science bei der European Researchers‘ Night mit zwei online-Stationen vertreten. Wissenschafts-Interessierte können dieses Jahr ganz bequem von zu Hause aus teilnehmen.
Unser Onlinekurs zum Thema Personalisierte Medizin für SchülerInnen der AHS Oberstufe sowie alle Interessierten ist fertig. In vier Kapiteln beleuchtet er die Vielfalt der Personalisierten Medizin anhand von Infotexten, Videos und Aufgaben.
Der UniStem Day, ein Stammzell-Aktionstag für SchülerInnen, findet heuer am 16.10.2020 statt. Anmeldungen für den online-Vortrag zum Thema Stammzellen sind noch möglich!
Open Science hat in Kooperation mit der Österreichischen Plattform für Personalisierte Medizin (ÖPPM) eine Videoreihe erstellt. Neben einem Animationsclip geben auch verschiedene ExpertInnen Einblicke in ihre Arbeitsbereiche und deren Bezug zur Personalisierten Medizin.
ExpertInnen von Open Science halten laufend Vorträge an der VHS Ottakring. Die aktuellen Termine finden Sie hier.
Die Lange Nacht der Forschung findet vom 9.10. bis 31.12. 2020 statt, diesmal ausschließlich in digitaler Form. Open Science und die FH Campus Wien sind mit einer online Allergie-Station dabei, gleich anschauen!
Die Lange Nacht der Forschung ist das größte Event für Wissenschaft und Forschung im deutschsprachigen Raum. Open Science ist bei dieser Veranstaltung, die alle zwei Jahre stattfindet, regelmäßig vertreten.
The content in this section is only partially available in English. However, an English translation of the About us and Vienna Open Lab section is just waiting to be discovered.