Suche nach: dialog gentechnik
Es gibt unterschiedliche Motive, Lebensmitteln aus oder mit gentechnisch veränderten (gv) Lebewesen herzustellen.
Open Science entwickelte 2003 einfache molekularbiologische Versuche, die unter Einhaltung des Gentechnikgesetzes in Schulen durchführbar sind. Das Vienna Open Lab bietet halb- bis ganztägige Workshops, die nicht nur eine Einschulung in diese Experimente, sondern mit begleitenden Vorträgen und Diskussionen auch eine fundierte Einführung in die Thematik Gentechnik bieten.
Testen Sie Ihr Wissen zur grünen Gentechnik!
Die französische Forscherin Emanuelle Charpentier, potentielle Anwärterin für den Nobelpreis , war diese Woche in Wien. Sie eröffnete am 5. September 2016 mit ihrem Vortrag die neue Vienna Doctoral School "Molecules of Life" und sprach über ihre bahnbrechenden Forschungsergebnisse.
Die politische Steuerung von Wissenschaft und Technik ist heute durch Versuche gekennzeichnet, die Öffentlichkeit mehr in Entscheidungsprozesse einzubeziehen. Erfahrungen aus der Gentechnikdebatte der 1990er haben gezeigt, dass es nicht ausreicht die Öffentlichkeit über wissenschaftliche Entwicklungen zu informieren, sondern diese auch...
Open Science spricht mit dem Virologen Tim Skern über seine Begeisterung für Viren, sein Arbeitsgebiet sowie das neue Coronavirus SARS-CoV-2 und die Pandemie, die es verursacht hat.
Andreas Bachmair ist Forschungsgruppenleiter am Department für Biochemie und Zellbiologie der Universität Wien, Max F. Perutz Laboratories, und beschäftigt sich vorwiegend mit der Erforschung von posttranslationalen Proteinmodifikationen in Pflanzen. Open Science hat Prof.
Die Genschere CRISPR/Cas9 stellt eine neue Methode zur Genomeditierung dar und wird als Revolution der Gentechnik gefeiert. Was ist damit mittlerweile schon alles möglich, und was wird die Zukunft noch bringen?
Was kann und soll die Gentechnik dazu beitragen, Krankheiten zu erkennen oder zu kurieren? Der Foliensatz - Gentechnik in der Medizin erklärt unter anderem was Mutationen sind, wie Gentests funktionieren, wie Erbkrankheiten weitergegeben werden und wie die MedizinerInnen manche davon...
Open Science steht für den Dialog zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit. Der gemeinnützige, wissenschaftliche Verein setzt sich dafür ein, Lebenswissenschaften sichtbar, erlebbar und verständlich zu machen und eine eigenständige Meinungsbildung zu Themen der Lebenswissenschaften zu ermöglichen.Open Science liefert wissenschaftlich fundierte Informationen...