WissenschaftlerInnen haben in den Tiefen der Erdkruste einen Wurm entdeckt, der für dortige Verhältnisse einen Riesen darstellt.
Aktuelle Forschungsschwerpunkte und neue Erkentnisse auf dem Gebiet der DNA, RNA und Proteine - von modernen Sequenzierverfahren über nicht-codierende RNAs bis zur Metabolomik.
Stammzellen gelten in der Medizin als große Hoffnungsträger für die Therapie von Krankheiten. Ein Überblick über Vorkommen, Gewinnung und Anwendungen von Stammzellen und damit verbundene ethische Fragestellungen.
Bionik und Biomikikry nutzen Konzepte aus der Natur für technische Anwendungen und Lösungsstrategien, die unter anderem für Oberflächendsign, Flugzeugkonstruktion, Bau und Architektur eingesetzt werden.
Jede Stadt zeichnet sich durch eine einzigartige Zusammensetzung an Mikroorganismen aus. Alexandra Graf und KollegInnen von der FH Campus Wien untersuchen das Mikrobiom von Wiens U-Bahnen.
Mikroorganismen spielen eine wichtige Rolle für den Menschen. Im Zeitalter der Digitalisierung bieten sich laufend neue Möglichkeiten in der Mikrobiomforschung. Modernste Sequenzierverfahren und bioinformatische Analysemethoden kommen heute zum Einsatz.
Der Erhalt der Biodiversität auf unserem Planeten ist äußerst wichtig. Warum das so ist, was man unter Biodiversität genau versteht und wie es um die Biodiversität in Österreich steht, wird hier erklärt.
Intensive Forschung auf dem Gebiet der Genetik hat im Laufe der letzten Jahrzehnte zu vielen neuen Erkenntnissen und zur Aufklärung wichtiger molekularer Mechanismen geführt. Neue Entdeckungen eröffnen gleichzeitig auch ein größeres Spektrum möglicher Anwendungen und Methoden.
Cholesterin, manchmal auch als Cholesterol und umgangssprachlich häufig auch als Blutfett bezeichnet, ist im eigenetliche Sinne kein herkömmliches Fett. Es unterscheidet sich durch seine Ringstruktur deutlich von Triglyceriden.
Wussten Sie, dass Sie 4 Nasenlöcher haben? Eher unbekannt sind die zwei inneren Nasenlöcher, die Nase und Rachen verbinden. Durch die Aromastoffe, die so beim Essen unsere Geruchsrezeptoren erreichen, wird unsere Geschmackswahrnehmung entscheidend erweitert.
The content in this section is only partially available in English. However, an English translation of the About us and Vienna Open Lab section is just waiting to be discovered.