SchülerInnen-Wettbewerb: Wahl des Mikroorganismus 2019

Mikrobe, Bild: Pixabay, CCO

Die Österreichische Gesellschaft für Molekulare Biowissenschaften und Biotechnologie (ÖGMBT) und Open Science rufen Schülerinnen und Schüler dazu auf, den Mikroorganismus des Jahres 2019 zu küren!

Kreativität gefragt: Was macht den Mikroorganismus des Jahres 2019 aus?

Am 17. September 2019 ist der internationale Tag der Mikroorganismen - ein guter Anlass, um in einem Wettbewerb den "Mikroorganismus des Jahres 2019" wählen zu lassen. Schülerinnen und Schüler sind dazu aufgerufen, in einem Handout darzulegen, was den von ihnen gewählten Mikroorganismus auszeichnet und was ihn so besonders macht.

Bei der Gestaltung sind hier der Fantasie keine Grenzen gesetzt – die Einreichunterlagen können per Hand gezeichnet und gestaltet oder elektronisch ausgearbeitet werden. Es soll nur deutlich werden, was den Mikroorganismus des Jahres 2019 für euch auszeichnet.

  • Ist er in der Umwelt wichtig?
  • Dient er der Nahrungsmittelproduktion?
  • Kann er uns krank machen?
  • Ist er für uns nützlich?

Die eingereichten Werke werden vom 16.-18.9.2019 auf der ÖGMBT Tagung in Salzburg ausgestellt, und der beste Beitrag wird von WissenschaftlerInnen der Konferenz gewählt.

Die prämierte Arbeit wird auf der Homepage der ÖGMBT veröffentlicht, und es gibt für die gesamte Klasse eine wissenschaftliche Exkursion bzw. einen Workshop in einem Labor als Gewinn.

Teilnahmeberechtigt sind alle Schülerinnen und Schüler einer österreichischen Schule.

Details zum Einreichen

Wer kann teilnehmen: Schulklassen (5.-7. Schulstufe NMS, AHS,...) einer österreichischen Schule

Was ist einzureichen: DIN A4 oder A3 Handout (1-4 Seiten gebunden)

Einreichungen bitte mit dem Namen des Klassenlehrers, Klasse, Schule und E-Mail Adresse per Post in ausgedruckter Form (nicht elektronisch) an:

ÖGMBT, Helmut Qualtinger Gasse 2/Stiege 2, EG L.01, 1030 Wien

Einsendeschluss: 27. Juni 2019

 

Fragen zum Wettbewerb bitte an: office@oegmbt.at

 

AS, 30.04.2019