Vortrag: So schmeckt Weihnachten!

Warum schmecken Vanillekipferl & Co ausgerechnet zu Weihnachten so gut?, Bild: Pixabay, CCO

Unser Experte Klaus Dürrschmid von der BOKU Wien gibt am 17.12.2021 einen Vortrag zum Thema "So schmeckt Weihnachten", der wahlweise online oder in Präsenz besucht werden kann.

Das kulinarische Weihnachtswunder

Glühwein im heißen August? Vanillekipferl im Wonnemonat Mai? Das geht gar nicht! Sensorik und Ernährungspsychologie zeigen, warum Vanillekipferl & Co. so gut in die Advent- und Weihnachtszeit passen. Der Geruch nach Vanille und Zimt, das Gefühl von Wärme und Geborgenheit – Weihnachten ist durch viele Faktoren sinnlich und emotional aufgeladen: Rituale, Essen, Gerüche, Musik und natürlich geliebte Menschen, die uns umgeben. Wie Weihnachten schmeckt, ergibt sich durch ein Zusammenspiel aller unserer Sinne, selbst Farben spielen eine Rolle.

Wann: 17.12.2021, 19:00 - 20:30 Uhr

Wo: Planetarium Wien ODER online

Kosten6€, mit der Science Card der VHS gratis!

Anmeldungen: Direkt beim Veranstalter, der VHS Wien, unter diesem Link

 

Ass.Prof. Dipl.-Ing. Dr.nat.techn. Klaus Dürrschmid unterrichtet und forscht im Bereich der Lebensmittelsensorik und Ernährungspsychologie. Neben vielen wissenschaftlichen Publikationen hat er auch ein populärwissenschaftliches Buch über die Sensorik verfasst: „Zungenbekenntnisse".

Passend zu diesem Thema ist auch der Artikel "Warum Weihnachten so gut schmeckt" auf unserem Hungry for Science Blog erschienen.

as, 26.11.2021