Open Science bei der European Researchers' Night 2020 online

Die ERN 2020 findet am 27.November als online-Event statt, Bild: European Researchers`Night

Die European Researchers‘ Night 2020 findet dieses Jahr in Wien nicht als Präsenzveranstaltung, sondern vorwiegend online statt.

Am 27.11.2020 haben Wissenschafts-Interessierte von 15:00 bis 24:00 Uhr die Möglichkeit, ganz bequem von zu Hause aus teilzunehmen und mit ForscherInnen zu diskutieren, die ihre Forschung vorstellen. 

Open Science ist mit zwei Stationen vertreten

  • Die Welt der Mikroorganismen - Was Ihr schon immer wissen wolltet

In einem Videobeitrag beantworten WissenschaftlerInnen Fragen zum Thema Mikroorganismen wie besipelsweise "Wie kommen Mikroorganismen in den menschlichen Körper?" oder "Gibt es Jahreszeiten-spezifische Mikroorganismen?". Eine Station von Open Science und dem Vienna Open Lab in Kooperation mit dem Zentrum für Mikrobiologie und Umweltsystemwissenschaften (CMESS).

Wann? Um 15:40 Uhr am Vortragskanal 1

  • Wissens-Challenge Allergie

Die Allergieforscherin Ines Swoboda von der FH Campus Wien bittet gemeinsam mit Open Science zur Wissens-Challenge zum Thema Allergie. In einem Kahoot-Quiz können sich Erwachsene und Kinder online mit anderen BesucherInnen matchen oder eine Familien-Challenge daraus machen. Wer ist der Allergie-Profi?

Wann? Um 17:00 Uhr am Mitmach-Kanal

Die European Researchers`Night findet europaweit jedes Jahr zur gleichen Zeit in vielen europäischen Städten statt. Ziel ist es, das Interesse und die Neugier an Forschung und Wissenschaft bei Jugendlichen zu wecken.

 

as, 27.10.2020