Wissenschaft und Technik für alle zugänglich: Voten für den Wissens°raum

Wissens°raum, die Werkstatt für Neugierige, Bild: Science Center Netzwerk

Mit der Initiative „1 Million* für Österreichs Talente“ fördert die MEGA Bildungsstiftung Projekte, die sich für faire Bildungschancen von Kindern und Jugendlichen einsetzen, ungeachtet von Herkunft oder familiärem Hintergrund.

Eines der TOP8 Projekte macht Wissenschaft und Technik durch selbständiges Ausprobieren und spielerisches Entdecken erlebbar: Der „Wissens°raum“ des Vereins ScienceCenter-Netzwerk verwandelt leerstehende Geschäftslokale in Pop-up Science Center in sozioökonomisch schwachen Grätzeln. Dort können Kinder und Jugendliche ihre Neugier ausleben und ihre individuellen Talente entdecken, auch Lehrkräfte und Eltern finden wertvolle Inspiration.

Open Science ist langjähriger Kooperationspartner des Wissens°raums und hat zum Beispiel Präparate fürs Mikroskopieren oder das beliebte Experiment „Phasengrenzen“ beigesteuert.

Nun wird gevotet, welche drei Projekte mit jeweils 200.000 € gefördert werden. Bildungsinnovationen und der Wissens°raum können jede Stimme brauchen: 

 

as, 31.08.2020