Das war die EUSEA 2019

Die TeilnehmerInnen treffen sich im IMP Foyer zur Kaffeepause

Kaffeepause, Bild: Open Science - Lebenswissenschaften im Dialog (Fotos: Matthias Hombauer)

Am 9. und 10. Mai war es soweit. Am Vienna BioCenter trafen sich SpezialistInnen aus dem  Bereich Wissenschaftskommunikation und Public Engagement zur EUSEA 2019, der jährlichen Konferenz der European Science Engagement Association. Open Science war zusammen mit dem Science Center Netzwerk für die Organisation vor Ort zuständig. Wir sind stolz, berichten zu können, dass sich die monatelangen Vorbereitungen gelohnt haben und wir auf zwei Tage voller inspirierender Vorträge, interaktiver Workshops und lebhafter Diskussionen zurückblicken können. Wir haben die angenehme Konferenzatmosphäre und das eindrucksvolle Dinner im Naturhistorischen Museum sehr genossen und bedanken uns auf diesem Weg bei der EUSEA für die gute Zusammenarbeit und bei allen Vortragenden und Teilnehmenden für ihre spannenden Beiträge!

ss, 14.05.2019

Gefördert von/durch: