Open Science beim Forschungsfest des IST Austria

Maus, Bild: Pixabay, CCO

Am Sonntag, 26. Mai 2019, ist Open Science wieder beim Forschungsfest des Institute of Science and Technology (IST) – Austria vertreten.

Informieren, Diskutieren und Philosophieren

Der Info- und Diskussionsstand von Open Science widmet sich diesmal dem umstrittenen Thema Tierversuche. Tierversuche bieten oft Stoff für Diskussionen: Der Hoffnung auf neue Medikamente steht das Wohl der Tiere gegenüber. Informieren Sie sich und diskutieren Sie mit Wissenschaftlern vom IST!

Auch für Kinder ist etwas dabei: Beim offenen Philosophieren nähern wir uns der großen Frage nach dem Unterschied zwischen Mensch und Tier und den Auswirkungen, die verschiedene Sichtweisen auf unser Verhältnis zu Tieren haben können. Die Teilnahme ist ab 6 Jahren möglich; Dauer: ca. 1 Stunde. Beginnzeiten werden noch bekannt gegeben.

Darüber hinaus wird es beim Open Campus neben dem alljährlichen Blick hinter die Kulissen des Forschungsbetriebs des Instituts ein buntes Programm für Familien, Kinder und Jugendliche geben.

Infos und Programm: https://open-campus.pages.ist.ac.at/

AS, 30.04.2019